twenties session

The Roaring Twenties. Die Tage habe ich mit meinem lieben Kollegen Marcus ein kleines freies 20er Jahre Themenshooting (sagt man das so?) gemacht. Zusammengetrommelt von Tina haben wir dann das ganze am Montag im LIVINGSTONsq in Köln durchgezogen.

twenties session

Vorher Friseurtermin, fein machen und Licht aufbauen. Marcus hat den Großteil der inszenierten Fotos gemacht. Ich habe nebenher das making-of, ein paar available light Fotos und Polaroids geschossen. Ach ja, nen paar mit der Kiev 60 auch noch. Aber hier erstmal nen paar von den Polaroids.

Mal wieder mit meiner mittlerweile sehr lieb gewonnenen Polaroid Land Camera 350 und dem brutal guten FP-3000.

twenties session

twenties session

twenties session

twenties session

Und hier, Marcus bei der Arbeit. Kein Pola ;)

twenties session

Demnächst ein paar mehr von der session. Danke an Tina, Rodrigo, Reinhardt und danke an Vasilly für die location.

Polaroid Land Camera 350 automatic
Fuji FP-3000 B

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Sehr tolle Serie. Authentische Bilder, vor allem wegen der Polaroid. Ihr hab euch da ja unendlich viel Mühe bei den Frisuren und der Garderobe gegeben.

    Vorhin hatte ich mir schon die Making Of Reihe auf FB angesehen.
    Finde ich toll, dass du solche Einblicke gewährst. Ohne diese macht man sich gar keine Vorstellungen davon, was für ein Aufwand hinter – am Ende einfach wirkenden – Fotos steckt. Besonders wenn man selbst noch nicht so erfahren ist was Shootings angeht.

  2. Sehr schöne Fotos, die Polaroid Land Camera muss man einfach lieb haben. Das einzige was mir noch fehlt ist ein ordentlicher Scanner, hättest du da eine Empfehlung?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu