la pescheria

la pescheria

Momentan sind wir wie angedroht im östlichen Teil Siziliens unterwegs. Mittlerweile in Taormina angekommen habe ich zwischen all den anderen wichtigen Sachen, wie zum Beispiel schwimmen, sonnenbaden, lecker sizilianisch essen, lecker sizilianischen Wein trinken, schicke Natur, schicke Örtchen und Städte bestaunen oder einfach nichts tun, ein bisschen Zeit gefunden um ein paar Eindrücke vom Fischmarkt in Catania zusammenzustellen.

Zu erst einmal ist “la pescheria” am alten Fischmarkt nicht unbedingt groß, zumindest nicht der Fisch Teil. Aber sehr sehr sehr eindrucksvoll. Hier geht es echt ab, im wahrsten Sinne des Wortes. Ich für meinen Teil habe zum Beispiel noch nie gesehen wie ein ausgewachsener Tunfisch zerlegt wird. Leider habe ich davon keine verwertbaren Fotos, ausser ein paar Schnappschüssen da es um den Fisch herum zuging wie an der Börse und ich auch keinen Bock hatte unters Hackebeil zu kommen ;)

la pescheria

Bei dem Angebot an frischem Fisch und vor allem den Preisen habe ich mich wirklich geärgert das wir in Catania keine Kochgelegenheit hatten… :(, aber das kommt ja noch.

la pescheria

la pescheria

la pescheria

la pescheria

la pescheria

la pescheria

la pescheria

la pescheria

la pescheria

la pescheria

..ach ja, Geld stinkt doch ;)

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu