last days of summer

Ja, der Titel wird gerade inflationär gehandelt wie Felix vom Fotogipfel schon richtig schrieb. Aber ich hatte die Idee als erster ;)!

last days of summer

Egal, Samstag war, hoffentlich nicht, wohl einer der letzten richtig heißen Tage in diesem “Sommer”. Jetzt kann es ja nur noch heisse Herbst Tage geben. Wir sind also mit ein paar Freunden raus an den Rhein und haben lecker gegrillt, was ja dieses Jahr auch ziemlich kurz kam…

Endlich hatte ich auch mal das Batteriefach der kürzlich erworbenen Polaroid EE 100 gereinigt, die kam auch mit. Bei den farbstichigen Bildern habe ich knapp 10 Jahre abgelaufenen Fuji 100-C glossy* genutzt, das mit normalen Farben ist frischer Fuji 100-C silk*, der generell etwas mehr entsättigte Farben produziert.

Leider hat meine EE100 einen kleinen Rechtsdrall, da muss ich mich entweder dran gewöhnen oder das irgendwie mit nem Hammer korrigieren.

last days of summer

last days of summer

last days of summer

last days of summer

 

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Mich persönlich stört der kleine Rechtsdrall wenig, das Leben ist nicht perfekt wieso dann die Bilder ? Genauso bei den Farben..

    Hab da noch eine Frage; wie hast Du das Batteriefach gereinigt ?

    • Hallo Christian, nö stört mich auch noch nicht richtig ;)
      Kann mir nur vorstellen das es bei quadratischen Formaten bei denen man Objekte wirklich mittig haben will nerven wird.
      Ich habe das Fach vorsichtig mit nem Taschenmesser erstmal ausgekratzt, dann mit einer Zahnbürste geputzt und immer wieder ausgesaugt. War ne ganz schöne Sauerei, dafür das die Kamera ja als “Top in Schuss” verkauft wurde ;)

    • O.K, also auf die harte Tour ;-) Ich hab gefragt weil ich mir überlege ein Glasradierer/Glasfaserstift anzuschaffen um an die Kontakte ranzukommen. Mit einen Taschenmesser geht es bei mir leider nicht, trotzdem danke.

    • Ja, aber gaaaanz vorsichtig. Bei der EE100 kommt man da wunderbar ran und die Kontakte sind da jetzt auch nicht gerade Technik aus der Raumfahrt, eher recht einfache Spangen. Glasradierer müsste klappen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu