Polaroid stills

So langsam werden wir warm miteinander. Meine SX-70, der PX 600 Silver Shade (in diesem Falle ein v6) und ich. Aufgrund einer anderen Sache bin ich heute mal durch die Wohnung gezogen und habe ein paar Dinge fotografiert.Polaroid stills

Stillleben würde man sowas wohl nennen.  Alles in relativ SX-70 untypischen Lichtverhältnissen fotografiert. Auch um mich mal ein bisschen mit dem “heller / dunkler” Regler der Kamera zu vertrauter zu machen. Hat eigentlich bis auf ein Polaroid ganz gut geklappt.

 Polaroid stills

Ich war ja immer ein Skeptiker was diese total überteuerten Plastik Helferlein von Impossible angeht. Aber diese PX Shade Zunge für die SX-70 ist schon ganz praktisch. Kein Ausschuß mehr weil man das Polaroid nicht schnell genug vor Licht schützen konnte. Lohnt sich und funktioniert.

Polaroid stills

Oben vorher… und nachher gibt es dann in ein oder zwei Tagen zu sehen ;)

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. schöne serie.
    mit der px shade zunge habe ich mich nicht so recht anfreunden können, ich benutze jetzt wieder darkslides -> http://vimeo.com/20367465

  2. ich hatte keine zündende idee wie ich die polas schnell lichtgeschützt ins”warme” bekomme, mit der “zunge” war das immer irgendwie ein gefriemel. jetzt pflücke ich einfach das bild inkl. darkslide von der sx-70 ab und lass es in einer warmen tasche verschwinden. wie machst du das denn?

    • Ich habe im kalten noch keine Polas mit der SX-70 gemacht ;)
      Klingt aber noch nem guten Trick mit der darkslide und dem clip. Mal ausprobieren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu