sonne und meer

Ermita del Calvari

Morgen geht’s für eine Woche ab nach Mallorca, wieder in die Pampa bei Inca. Wie jetzt schon seit ein paar Jahren über Ostern. Ein wenig entspannen, die Homefinca, Schafgeblöke, Cruzcampo, Rotwein, Morcilla und Grillfisch, und vor allem knappe 20°C mehr !

Ich werde wohl auch mit “Strandläufer” weitermachen, das gehört ja mittlerweile schon fast zur Routine dort. Das Foto oben ist übrigens bei meinem ersten Aufenthalt auf der Insel entstanden mit einer Holga CN. Da war mein Denken über die Insel noch von ziemlichen Vorurteilen geprägt. Aber Mallorca ist beileibe nicht nur Ballerman und El Arenal, schon lange nicht mehr, ganz im Gegenteil, Mallorca ist wunderschön abseits der Pauschalreisenbunker.

Auf diese Ecke freue ich mich jetzt schon, nicht nur weil um die selbige die beste Tapas Bar der Welt ist. Das Molta Barra Mmmmhhhhh!

So long…

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu