Acrylglas Print von Saal Digital // test

Saal Digital bietet immer einmal wieder Testaktionen für Blogger an. Mit Saal habe ich ja per se gute Erfahrungen und bestelle dort seit Jahren Prints für die privaten Fotoalben oder Testprints und Dankeschön Pakete von meinen Portrait Foto Sessions. Also hab ich auch diesmal mitgemacht und einen Direktdruck auf Acrylglas von Saal Digital zur Probe bestellt.

_by-Marc von Martial-forphotoblog

Einwandfrei verpackt kam der Print innerhalb kürzester Zeit, wie von Saal gewohnt, bei mir an. Ausgepackt erwartete mich eine Aufnahme aus unserem letzten Urlaub in Andalusien. Aufgenommen mit meiner uralten auseinander fallenden Diana Spielzeugknipse, die ich so gerne mag.

_by-Marc von Martial-forphotoblog-2

Die Druckqualität, Bildwirkung, und sonstige Verarbeitung ist top. Kontraste und Farben sind sehr nah am Original. Es scheinen keine schwer eingreifenden “Optimierungs” Automatismen im Einsatz zu sein.

Als Hängung nutzt Saal die gängigen Alu Profile mit zusätzlichen normalen Wandhängern für Haken oder Nägel. Man kann somit Wandhaken, Schienensystemhänger und einfach einen schnöden Nagel nutzen. Alles ist abgedeckt. Das ist nicht bei jedem Anbieter so, leider. Angebracht ist das Profil mit Klett, heißt man kann es sehr leicht abnehmen und im Falle von normalen Haken oder Nägel leicht an der Wand befestigen um danach erst den Print wieder anzukletten. Ziemlich stressfrei das Ganze. Ihr kennt ja das Gefummel wenn man verzweifelt versucht den Nagel in der Wand mit der Hakenöse an der Rahmen- oder Printrückwand einzufangen…

Mein einziger Kritikpunkt ist, das die Kanten bei den Acrylglas Prints von Saal leider nicht geschliffen sind. Wäre toll, wenn das annähernd so möglich wäre wie beim Gallery Print von Müller.

Ansonsten wie immer gute Qualität von Saal Digital, deren Service ich immer wieder vorbehaltlos empfehlen kann.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. All mögliche “Drucker” wollen mit mir “zusammenarbeiten”, leider bislang noch nicht die wirklich Guten – da kaufe ich noch so ein. ;-)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu