Lichteinfall, erste Fotos mit der Canonet…

So, der erste Film mit der Canonet G-III QL17 ist entwickelt. Es hat sich bewahrheitet was beim ersten Anblick der Lichtdichtungen schon eigentlich klar war. Es fällt Licht ins Gehäuse, manchmal mehr manchmal weniger. Aber kein … Weiterlesen →

filmstau

filmstau

Ab in die Küchen Dunkelkammer und den Filmstau bändigen. Irgendwie bin ich in letzter Zeit nicht dazu gekommen und jetzt stapeln sich die belichteten Rollen fast. Ich glaube ich brauch mal langsam ne Maschine, der Zeitaufwand ist schon hoch manchmal…

Oben Bhf Süd in Köln. Yashica Elektro 35 GTN mit Ilford HP5+ 400 und popeligem Amaloco AM 74.

die verlorenen Rollen Film #1

Laos 2010, Vivitar UWS, Kodak T-Max 400 und eine verdrängte Rolle Film. Aber zum Glück hat mich des Stilpirat’s Artikel erinnert das sie noch existiert. Ich muss diese Rolle, und eine weitere, irgendwie verdrängt haben, … Weiterlesen →

last days of summer

Ja, der Titel wird gerade inflationär gehandelt wie Felix vom Fotogipfel schon richtig schrieb. Aber ich hatte die Idee als erster ;)! Egal, Samstag war, hoffentlich nicht, wohl einer der letzten richtig heißen Tage in … Weiterlesen →

beim vernon trent

Seance – a Vernon Trent exhibition. Am Sonntag habe ich zusammen mit dem Christian des Meisters Vernissage besucht. Ab nach Osnabrück zur Galerie Entwicklungsraum um feinste Fotokunst zu bestaunen. Und was soll ich sagen, gelohnt … Weiterlesen →

polaroid miniportrait hochzeitsabenteuer

Manchmal gibt es ja prima Ausreden um die Kamerasammlung auszuweiten, wie zum Beispiel ein Hochzeitsgästebuch. Vor einer Woche war ich auf einer schicken und sehr tollen Hochzeit im Hamburger Umland eingeladen. Für die Schwester des … Weiterlesen →

Lucky SHD und Satz mit x…

Eigentlich wollte ich mal den Lucky SHD 100 ausprobieren und weil ich irgendwie diesmal keinen Bock hatte meine Holga mitzunehmen habe ich die Pouva Start eingepackt. Eigentlich sollte man denken mit dem “einfachen Dingen” kommt … Weiterlesen →

strandläufer #2

Fortsetzung der Fotoserie Strandläufer vom letzten Jahr. Selber Strand ein Jahr später bei anderem und zwar miesem Wetter… Wieder mit der Pentacon Six TL aber mit Kodak TriX 400 :) und wieder hat sie leichte … Weiterlesen →

berlin / analoger nachschlag

Analoger Nachschlag vom Berlin Trip im Januar. Ich habe den Selbstentwicklungsstau ein bisschen entschärft und ein paar KB Filme einfach zum Labor des Vertrauens gebracht. Die Yashica Elektro 35 GTN hatte ich Berlin eigentlich immer … Weiterlesen →

Pouva Start . der erste Film

Es ist vollbracht. Der erste Film den ich mit der Pouva Start gemacht habe ist endlich entwickelt und eingescannt. Ich habe extra bei schwierigen Lichtverhältnissen versucht die Kamera und den Film zu reizen (viel Schatten, … Weiterlesen →