Lucky SHD und Satz mit x…

unluckysicilia (1)

Eigentlich wollte ich mal den Lucky SHD 100 ausprobieren und weil ich irgendwie diesmal keinen Bock hatte meine Holga mitzunehmen habe ich die Pouva Start eingepackt. Eigentlich sollte man denken mit dem “einfachen Dingen” kommt man schon klar, aber ne, nicht zwangsläufig und schon gar nicht wenn man nur einmal mit ihr vorher unterwegs war.

Hier ist schiefgegangen was auch nur schiefgehen konnte. Die beiden Belichtungsmodi der Pouva des öfteren vertauscht, den eigenwilligen Sucher nicht einkalkuliert, verwackelt, vergessen das ich ja noch nicht nachgeschaut hatte warum die Pouva Kratzer auf dem Film macht und was nicht noch alles.

Sowas passiert wen man im Urlaub “unter Zeitdruck” mit einer analogen Kamera fotografiert mit der man sich noch nicht so gut auskennt.

Zu guter Letzt ist mir beim entwickeln auch noch der Deckel der Entwicklungsdose abgeflogen und die halbe Suppe R09 ausgelaufen. Zum Glück habe ich immer was mehr bereit stehen und konnte noch nachfüllen, optimal ist das aber nicht ;)

Nunja, einige der Fotos haben trotzdem noch einen gewissen Charme weil man ja selber vor Ort war, und man könnte jetzt behaupten das war alles so gewollt. War es aber nicht und ich habe mich masslos geärgert als ich den Film zum trocknen aufgehängt habe.

unluckysicilia (2)

unluckysicilia (3)

unluckysicilia (4)

unluckysicilia (5)

Und mein erster Versuch eines überlappenden Panoramas ist auch noch voll in die Hose gegangen, das schiebe ich mal auf die Hitze und die quengelnde Reisebegleitung ;)

unluckysicilia (6)

Also, weiter geht’s…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu