Das unterstützenswerte Petzvar f/3.8 120mm

Denys Ivanichek ist ein Bastler, ich mag Bastler und basteln. Insbesondere wenn es um analoge Kameratechnik und Prozesse geht. Aber Denys fummelt nicht nur einfach rum, er weiss was er macht. Schon vor ein, zwei Jahren stolperte ich über seinen flickr stream, auf dem er bisher immer wieder interessante Sachen vorgestellt hat. Sei es nun Restaurationen, Mods, Umbauten oder einfach nur tolle Fotografien die er mit selbigen gemacht hat.

Und nun bastelt Denys gerade an diesem wundervollen Petzvar f/3.8 120mm.

890

Ich will hier gar nicht groß erzählen was es mit der Linse auf sich hat. Nur die Hauptsache will ich erwähnen. Es ist kein überteuertes hippes Gadget für digitale Knipsen das sich eine gesunde Firma vorfinanzieren lässt (pun intended), sondern ein komplett auf Mittelformat Kameras gerechnetes Petzval Typ Objektiv, wertig gebaut, mit passendem Gehäusedesign, mit all seinen erstrebenswerten optischen Fehlern. Geplant von jemandem mit Herzblut der keine Firma oder Budget im Nacken hat. Gebaut für Pentacon Six (Praktisix, Exakta, P6, Kiev60, Kiev88, etc. ) oder Hasselblad V Bajonett und somit über zahlreich verfügbare Adapter Lösungen ziemlich universell einsetzbar.

_DEN0034

Bei kickstarter sucht er dafür noch 36h lang Unterstützer zur Finanzierung. Ihr habt also noch ein bisschen Zeit euer Weihnachtsgeld gut anzulegen. Ich tat dies bereits. Das Projekt ist so gut wie finanziert und ich freu mich wie Bolle wenn er es schafft. Helft doch mit :)

Hier ein paar exklusive Beispiele die Denys mir zugesandt hat.

Petzvar f/3.8 120 mm Petzval fine art portrait lens Petzvar f/3.8 120 mm Petzval fine art portrait lens Petzvar f/3.8 120 mm Petzval fine art portrait lens

Also, schaut euch die Seite auf kickstarter nochmal genauer an. Alle technischen Details und weitere Beispiele findet ihr dort.

Good Luck for the last 36 hours Denys!

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: moersch lobostab shoutout | the hometrail » fotografien / blog des fotografen marc von martial

  2. Pingback: petzvar 120 blendenreihe | the hometrail » fotografien / blog des fotografen marc von martial

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu