de quoi est-ce que tu as rêvé cette nuit?

what did you dream last night?

ira

Unterwegs mit Ira, an einer nicht so leicht zu erreichenden, aber dafür tollen Stelle.
Mit dabei die Holga 120 N und die Pentacon Six mit dem Carl Zeiss Jena Biometar 80mm f/2.8 und dem Sonnar 180mm f/2.8.
Hier aber erstmal Ergebnisse aus der 5D mit Biometar und dem geliebten ARAX T/S Adapter.

ira portrait

Durch den doch bisher recht feuchten Frühling hier im Rheinland ist es noch unglaublich matschig und feucht dort gewesen, wir standen zum Teil bis über die Knöchel im vom Laub bedeckten rutschigen Schlamm, war nicht immer ganz einfach da die Balance zu halten ;)
Weiterlesen →

ira

ira portrait

Wir fotografierten schon einmal zusammen, und werden das nun auch öfter mal tun.

Holga GN
Kodak Tmax-400 / Standentwicklung 60min in Rodinal 1+100

olivia

Olivia Odd und ein paar Ergebnisse aus dem November. Olivia ist ein alternative art model aus Portland / Oregon und war letztes Jahr für längere Zeit mal hier bei uns in Bonn. Kurz vor ihrer … Weiterlesen →

dana

Kleiner outtake, den ich aber sehr mag. Von diesem Projekt hier: bit.ly/instantbeauties

katja

katja kemnitz

Zenza Bronica EC-TL / Nikkor-P 75mm f/2.8
Kodak Tri-X 400

lilian

Ein paar ältere Fotos aus dem Oktober, mit Lilian. Ein äusserst kreative Session mit vielen tollen Ergebnissen. Nicht nur die hier unten…

altglas

Das bisschen was ich noch digital bei meinen freien Portrait Arbeiten mache, mache ich nur noch mit “alten” Objektiven. Selbst mein sehr geschätztes EF 50mm f/1.4 liegt nur noch in der Kiste. Biometar, Sonnar, Flektogon, ein … Weiterlesen →

um den block mit nancy

Nancy. Berlin November 2012

nancy
Weiterlesen →

bad karma day

Wenn zwei Rollen Film beim entwickeln zusammenpappen und am selben Tag anderer Mist passiert dann kann man wohl von einem bad karma day sprechen. Nach ein wenig Weiterbearbeitung kommt dann sowas dabei heraus.