Sven Korejtko / Interview

Es ist schon was her, aber ich führte mal ein Interview mit Sven Korejtko für kwerfeldein.de. Weiterlesen →

Joshua Black Wilkins

Seit letzter Woche weiß ich wieder warum ich flickr mag. Hochgeladen hatte ich dieses Polaroid, ein Typ namens Joshua Black Wilkins hat das gefaved und das war gut so :). Den sonst hätte ich ihn wahrscheinlich … Weiterlesen →

Nirrimi Hakanson

Nirrimi Hakanson macht klasse Fotos. Ich liebe ihren style und Bildsprache. Egal ob es ihre freien oder Auftragsarbeiten sind. Direkt, wild und frei, manchmal einfühlsam, märchenhaft und verträumt. Aber immer mit einem schwer beschreibbaren Charme. … Weiterlesen →

Jessica Prüßmann

Es ist schon etwas her das ich via 500px auf die fantastischen Portraits Jessica Prüßmann aka “zerbrechlicht” gestossen bin. Mit dem Portrait unten hatte sie direkt mein Interesse geweckt. Es gibt Portraits bei denen man einfach … Weiterlesen →

Marcin Szwaczko

Es ist ja schon toll wenn man zufällig über etwas stolpert das einen recht begeistert. Wie zum Beispiel über den flickr stream und das Portfolio von Marcin Szwaczko, Fotografierender aus unserem Nachbarland Polen. Wie kam ich … Weiterlesen →

boys day

Gestern war der 14. April, Boys Day, und mein Neffe hatte “natürlich” mich ausgewählt um ihm mal für ein paar Stunden zu zeigen was ich so den ganzen Tag mache. Zum Glück hatte ich etwas mehr … Weiterlesen →

swantje & antonia #2

Wie am Freitag versprochen heute also der zweite Teil der Fotos. Diesmal mehr von Swantje. Hier das selbe one-light setup wie bei den Portraits mit Fellmütze von Antonia. Den Speedlite habe ich mit einer Konstruktion … Weiterlesen →

freies shooting / swantje & antonia #1

Nach etwas Pause aufgrund Krankheit, Karneval und auch verlorene Arbeitszeit nachholen, heute mal wieder ein kleiner Artikel. Vor zwei Wochen habe ich mit Swantje und Antonia ein freies shooting abgehalten. Der Anlass für unser kleines Shooting … Weiterlesen →

one light setups – mehr von Leonie

Wie versprochen ein paar mehr Bilder von Leonie. Auch hier ein “One Light” setup. Diesmal mit dem Ziel bewusst Bewegungsunschärfe einzusetzen, jedoch kleineren Details eine gewisse Schärfe zu verleihen. Gefragt ist also eine relativ langsame … Weiterlesen →