lisa . mamiya . agfa box

Ein paar pay jobs, Zwillingsdad, Umzugs- und Renovierungsreste und fleissig freie “um den Block” Portraits… Sorry für die Stille in den letzten Wochen. Nennt es einfach Sommerloch :D

Hier ein paar Ergebnisse mit Lisa und der Mamiya RB67 vom Anfang des Monats.

lisa

lisa lisa lisa

Einer kleiner “funktioniert die” Test mit einer Agfa Box die ich mal vor Jahren gekauft habe. Funktioniert und ich liebe den look den man mit ihr durch einen Hauch Bewegunsunschärfe erzielen kann. Ich habe mir für die Box dann direkt den Portraitlinsen Aufsatz gekauft. Ich denke ich werde noch einiges an Spaß haben mit der Kamera. ↓

lisa

… noch eins aus der Fuji X-E2, mit einem ollen KMZ Jupiter 8 50mm f/2.0. Für Nahportraits weis ich noch nicht so recht ob ich damit warm werde. Ich mag zwar das Ergebnis, aber irgendwie fehlt mir da etwas. Ich denke so langsam wir es mal Zeit eine schnelle Vergleichsserie mit meinen diversen alten Linsen zu fotografieren. ↓

lisa

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Eine sehr feine Reihe. Besonders deine Lichtsetzung finde ich hervorragend gewält – jedes Foto ein Einzelstück. Chapeau.

    gruß
    Holger Reich, Wuppertal

  2. Pingback: Bonner Linktipps der Woche vom 25. Juli bis 1. August 2014 | Leben im 21. Jahrhundert

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu