Lucky SHD und Satz mit x…

Eigentlich wollte ich mal den Lucky SHD 100 ausprobieren und weil ich irgendwie diesmal keinen Bock hatte meine Holga mitzunehmen habe ich die Pouva Start eingepackt. Eigentlich sollte man denken mit dem “einfachen Dingen” kommt … Weiterlesen →

strandläufer #2

Fortsetzung der Fotoserie Strandläufer vom letzten Jahr. Selber Strand ein Jahr später bei anderem und zwar miesem Wetter… Wieder mit der Pentacon Six TL aber mit Kodak TriX 400 :) und wieder hat sie leichte … Weiterlesen →

streets of sicily

Streetfotografie in anderen Ländern empfinde ich immer als sehr inspirierend, man geht eh mit wacheren Augen durch die Strassen, da alles so interessant und selbst innerhalb Europas so fremd wirkt. Menschen verhalten sich anders, bewegen … Weiterlesen →

la pescheria

Momentan sind wir wie angedroht im östlichen Teil Siziliens unterwegs. Mittlerweile in Taormina angekommen habe ich zwischen all den anderen wichtigen Sachen, wie zum Beispiel schwimmen, sonnenbaden, lecker sizilianisch essen, lecker sizilianischen Wein trinken, schicke Natur, … Weiterlesen →

Embraced by Hatred / Köln

Hardcore still lives! Zum Glück. Letztes Wochenende habe ich in der Kölner Werkstatt für Embraced by Hatred ein paar Konzerfotos geschossen. Hammer Wetter und ein paar andere Veranstaltungen in Köln hatten zwar den Andrang etwas gelichtet aber die … Weiterlesen →

hc teaser

Weil’s gerade mal was länger dauert…

Hier ein kleiner teaser.

hardcore still lives

berlin / analoger nachschlag

Analoger Nachschlag vom Berlin Trip im Januar. Ich habe den Selbstentwicklungsstau ein bisschen entschärft und ein paar KB Filme einfach zum Labor des Vertrauens gebracht. Die Yashica Elektro 35 GTN hatte ich Berlin eigentlich immer … Weiterlesen →

Pouva Start . der erste Film

Es ist vollbracht. Der erste Film den ich mit der Pouva Start gemacht habe ist endlich entwickelt und eingescannt. Ich habe extra bei schwierigen Lichtverhältnissen versucht die Kamera und den Film zu reizen (viel Schatten, … Weiterlesen →

ein Kessel Holga

Da ich dummerweise den “falschen” Film zuerst entwickelt habe, trocknet der der eigentlich hier und heute gepostet werden sollte immer noch. Also zeige ich kurzerhand die vom falschen Film. Nicht sonderlich wichtiges. Zwei Doppelbelichtungen, drei … Weiterlesen →

aus gründen…

Aus Gründen und weil ein SIM Karten Anbieter seine Produkte nicht richtig bewirbt gab’s lang nichts neues hier. Noch ein wenig trocknen, ein wenig einscannen und dann gibt’s wieder was analoges, ein Konzertshooting und “how … Weiterlesen →